- Anzeige -
- Anzeige -

Prof. Dr.-Ing. Bernd Kuhlenkötter


Herr Kuhlenkötter studierte Maschinenbau an der TU Dortmund, alle Robotik und Handhabungssysteme am Institut für Roboterforschung der TU Dortmund. Wesentliche Forschungsfelder waren hier die Prozesssimulation von robotergestützten Fertigungsverfahren und die Entwicklung innovativer Automatisierungslösungen. Anfang 2007 wechselte Herr Kuhlenkötter als Entwicklungsleiter zur ABB Automation GmbH. Hier umfasste sein Verantwortungsbereich die Entwicklung neuer Robotertechnologien in Zusammenarbeit mit internationalen ABB-Entwicklungszentren. Herr Prof. Dr.-Ing. Bernd Kuhlenkötter ist seit 2015 Inhaber des Lehrstuhls für Produktionssysteme (LPS) an der Ruhr-Universität Bochum. Vorher war er Leiter des Instituts für Produktionssysteme der TU Dortmund und hatte den Lehrstuhl für Industrielle Robotik und Produktionsautomatisierung (IRPA) an der TU Dortmund inne. Bernd Kuhlenkötter ist Mitglied und Gründungspräsident der Wissenschaftlichen Gesellschaft Montage, Handhabung und Industrierobotik (MHI), Mitglied der Wissenschaftliche Gesellschaft für Produktionstechnik (WGP) und der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Arbeits- und Betriebsorganisation (WGAB) e.V., zudem ist er als Research Committee\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\'s Representative der IFR (International Federation of Robotics) in der General Assembly aktiv.

Weitere Ausgaben

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -