- Anzeige -
- Anzeige -

Wiederaufarbeitung von Motorzylinderbohrungendurch Spritzreparatur unter Anwendung desPTWA-Verfahrens (Plasma Transferred Wire Arc)


Wissenschaftlicher Fachbeitrag

Autoren: Brad Beardsley, Dan Gerke, Bob Sharp, Prof. Dr.-Ing. Kirsten Bobzin, Dr. Thomas Schläfer, Walter Blume, Mark Silk, Dipl. Ing. Leander Schramm, Dr.-Ing. Clemens Verpoort, Keith Bird, Spencer Lindon, Dr. David Cook
Die Wiederaufarbeitung ist eine globale Industriesparte mit wichtigen Vorteilen in den Bereichen Umwelt und Kosten. Das thermische Spritzverfahren PTWA (Plasma Transferred Wire Arc) wird zur Reparatur von abgenutzten Zylinderbohrungen von Aluminium- und Gusseisenmotoren eingesetzt. Dabei wird das abgenutzte Material durch eine neue Beschichtungsschicht ersetzt und die Originalabmessungen des Bauteils wiederhergestellt. Bei der Wiederaufarbeitung bietet die PTWA-Technologie zwei eindeutige Vorteile: erstens können in manchen Fällen Motorblöcke wieder verwendet werden, die ansonsten verschrottet werden müssten, was mit Kosteneinsparungen und Vorteilen für die Umwelt verbunden ist. Zweitens lassen sich auch bei Motorblöcken, die mit herkömmlichen Verfahren bereits wieder aufgearbeitet werden können, Kosteneinsparungen erzielen. Durch die geringeren Kosten und die Wiederverwertung von bisher verschrottungsreifen Bauteilen kann durch die Anwendung der PTWA-Technologie die Wiederaufarbeitungsrate von Motorblöcken gesteigert werden.
Seiten: 26 - 31
Ausgabe 1 (2009) Jahrgang 2 Seite 26
Ausgabe 1 (2009) Jahrgang 2 Seite 27
Ausgabe 1 (2009) Jahrgang 2 Seite 28
Ausgabe 1 (2009) Jahrgang 2 Seite 29
Ausgabe 1 (2009) Jahrgang 2 Seite 30
Ausgabe 1 (2009) Jahrgang 2 Seite 31

Dieser Artikel ist in der Ausgabe 1 (2009) erschienen.

Ausgabe 1 (2009) Jahrgang 2
Thermal Spray Bulletin
Ausgabe 1 (2009) Jahrgang 2
› mehr erfahren
Als Abonnent haben Sie die Möglichkeit einzelne Artikel oder vollständige Ausgaben als PDF-Datei herunterzuladen. Sollten Sie bereits Abonnent sein, loggen Sie sich bitte ein. Mehr Informationen zum Abonnement

Weitere Ausgaben

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -