- Anzeige -
- Anzeige -

Einfluss der Hartstoffkorngröße auf die tribologischenEigenschaften gewalzter und geschliffenerWSC-FeCSiMn-Schichten


Wissenschaftlicher Fachbeitrag

Autoren: Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirt.Ing. Wolfgang Tillmann, Dipl.-Ing. Weifeng Luo, Dr.-Ing. Jan Nebel
Die tribologischen Eigenschaften thermischer Spritzschichten sind stark von den eingesetzten Spritzverfahren, -parametern und -werkstoffen abhängig. Darüber hinaus werden die Verschleißbeständigkeit und das Reibungsverhalten jedoch auch von der Korngröße der Hartstoffe in den Schichten beeinflusst. In dieser Forschungsarbeit wurden drei WSC-FeCSiMn Fülldrähte mit unterschiedlichen Hartstoffkorngrößen im Lichtbogenspritzprozess untersucht. Das Verschleiß- und Reibungsverhalten wurde im Pin-on-Disk-Verschleißversuch bestimmt. Die Verschleißerscheinungen wurden mithilfe eines 3-D-Profilometer sowie im Rasterelektronenmikroskop charakterisiert. Dabei wurden mit feineren Hartpartikelkorngrößen homogenere Schichten und geringere Verschleiß-und Reibungskoeffizienten nachgewiesen. Als wirtschaftliche Alternative zu konventionellen Schleifprozessen wurde weiterhin ein Walzprozess zur Oberflächennachbehandlung betrachtet. In umfangreichen Untersuchungen wurden gewalzte und geschliffene Schichten gegenübergestellt. Es wurde festgestellt, dass sowohl beim Walzen und Schleifen durch den Einsatz feinerer Hartstoffkorngrößen eine niedrigere Oberflächenrauheit erzielt werden kann, die sich wiederum positiv auf das tribologische Schichtverhalten auswirkt.
Seiten: 56 - 63
Ausgabe 01 (2011) Jahrgang 4 Seite 56
Ausgabe 01 (2011) Jahrgang 4 Seite 57
Ausgabe 01 (2011) Jahrgang 4 Seite 58
Ausgabe 01 (2011) Jahrgang 4 Seite 59
Ausgabe 01 (2011) Jahrgang 4 Seite 60
Ausgabe 01 (2011) Jahrgang 4 Seite 61
Ausgabe 01 (2011) Jahrgang 4 Seite 62
Ausgabe 01 (2011) Jahrgang 4 Seite 63

Dieser Artikel ist in der Ausgabe 1 (2011) erschienen.

Ausgabe 01 (2011) Jahrgang 4
Thermal Spray Bulletin
Ausgabe 01 (2011) Jahrgang 4
› mehr erfahren
Als Abonnent haben Sie die Möglichkeit einzelne Artikel oder vollständige Ausgaben als PDF-Datei herunterzuladen. Sollten Sie bereits Abonnent sein, loggen Sie sich bitte ein. Mehr Informationen zum Abonnement

Weitere Ausgaben

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -