- Anzeige -
- Anzeige -

Modellierung und Steuerung des thermischen Spritzprozesses mit Hilfe von zweistufigen statistischen Vorhersagemodellen


Wissenschaftlicher Fachbeitrag

Autoren: Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirt.Ing. Wolfgang Tillmann, Dr.-Ing. Ingor Theodor Baumann, M. Sc. Alexander Brinkhoff, Prof. Dr. Sonja Kuhnt, M. Sc. Christina Becker-Emden
Hocheffiziente Prozesse zur Senkung des Ressourcenverbrauchs sind eine wachsende Herausforderung in der Beschichtungsindustrie. Neben der Optimierung von Beschichtungen ist die Vermeidung von Abweichungen der Schichteigenschaften ein besonderes Anliegen der Wissenschaft. Insbesondere bei Langzeitbeschichtungsprozessen kann es aufgrund von Umwelteinflüssen oder Bauteilverschleiß zu Abweichungen der Schichteigenschaften kommen. Diese Abweichungen können zu einem erhöhten Nachbearbeitungsbedarf bis hin zur Eliminierung beschichteter Werkstücke und damit zu erhöhten Produktionskosten und höherem Ressourcenbedarf führen. In diesem Beitrag wird die Entwicklung eines Vorhersagemodells zur Kontrolle der Schichteigenschaften während des Beschichtungsprozesses vorgestellt. Die Beschichtungseigenschaften werden in zwei Stufen mit Hilfe von Response-Surface-Modellen geschätzt. Die Partikeleigenschaften im Flug werden als Funktion der Parametereinstellungen und die Schichteigenschaften in Abhängigkeit von den Partikeleigenschaften im Flug modelliert. Das entstandene zweistufige Modell resultiert aus der Verknüpfung beider Modelle. Ziel der Entwicklung dieser Modelle ist eine Überwachung des Beschichtungsprozesses und die Anpassung der Prozessparameter bei einer Abweichung der Beschichtungsqualität in Abhängigkeit von den Partikeleigenschaften im Flug.
Seiten: 34 - 41
Ausgabe 1 (2022) Seite 34
Ausgabe 1 (2022) Seite 35
Ausgabe 1 (2022) Seite 36
Ausgabe 1 (2022) Seite 37
Ausgabe 1 (2022) Seite 38
Ausgabe 1 (2022) Seite 39
Ausgabe 1 (2022) Seite 40
Ausgabe 1 (2022) Seite 41

Dieser Artikel ist in der Ausgabe 1 (2022) erschienen.

Ausgabe 1 (2022)
Thermal Spray Bulletin
Ausgabe 1 (2022)
› mehr erfahren
Als Abonnent haben Sie die Möglichkeit einzelne Artikel oder vollständige Ausgaben als PDF-Datei herunterzuladen. Sollten Sie bereits Abonnent sein, loggen Sie sich bitte ein. Mehr Informationen zum Abonnement

Weitere Ausgaben

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -