- Anzeige -
- Anzeige -

Entwicklung von Diffusionssperrschichten fürCFC-Bauteile mittels thermischer Spritztechnik


Wissenschaftlicher Fachbeitrag

Autoren: Prof. Dr.-Ing. Kirsten Bobzin, Dr.-Ing. Lidong Zhao, Dipl.-Ing. Thomas Schläfer, Dipl.-Ing. Thomas Warda
Im Rahmen dieser Forschungsarbeit wurden Y2O3, Mullit und ZrO2 – 7 % Y2O3 basierte Diffusionssperrschichten für CFC-Bauteile entwickelt. Die Schichtsysteme wurden in Bezug auf die Schichtbildung, -struktur, -haftung, Thermoschockbeständigkeit und Barrierefunktion untersucht. Die Y2O3 -Schicht ist bezüglich Schichtbildung, -haftung und thermischer Stabilität das beste Einzelschichtsystem. Mullit und ZrO2 – 7 % Y2O3 sind aufgrund einer ungenügenden Schichthaftung als Einzelschichtsysteme nicht geeignet. Durch den Einsatz einer Haftschicht aus W oder SiC kann die Haftung der Keramikschichten wesentlich verbessert werden. Die zyklischen Ofentests und die Benetzungsversuche zeigten, dass die entwickelten Schichtsysteme eine gute Thermoschockbeständigkeit und eine gute Barrierefunktion aufweisen und als Diffusionssperrschichten geeignet sind.
Seiten: 34 - 38
Ausgabe 1 (2009) Jahrgang 2 Seite 34
Ausgabe 1 (2009) Jahrgang 2 Seite 35
Ausgabe 1 (2009) Jahrgang 2 Seite 36
Ausgabe 1 (2009) Jahrgang 2 Seite 37
Ausgabe 1 (2009) Jahrgang 2 Seite 38

Dieser Artikel ist in der Ausgabe 1 (2009) erschienen.

Ausgabe 1 (2009) Jahrgang 2
Thermal Spray Bulletin
Ausgabe 1 (2009) Jahrgang 2
› mehr erfahren
Als Abonnent haben Sie die Möglichkeit einzelne Artikel oder vollständige Ausgaben als PDF-Datei herunterzuladen. Sollten Sie bereits Abonnent sein, loggen Sie sich bitte ein. Mehr Informationen zum Abonnement

Weitere Ausgaben

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -