- Anzeige -
- Anzeige -

Bewertung thermisch gespritzter Oxidkeramiken für die Isolationsanwendungen in der Elektromobilität


Wissenschaftlicher Fachbeitrag

Autoren: Prof. Dr.-Ing. Kirsten Bobzin, H. Heinemann, M. Sc. Elisa Burbaum

DOI: https://doi.org/10.53192/TSB20220286

In dieser Veröffentlichung wird der Standardwerkstoffn für thermisch gespritzte Isolationsschutzschichten, Aluminiumoxid, mit Mullit verglichen. Hierbei sollen Aussagen über die dielektrischen Isolationseigenschaften der beiden Oxidkeramiken im thermisch gespritzten Zustand ermittelt werden. Daher werden freistehende Beschichtungen mittels Impedanzmessung untersucht. Weiterhin werden Aufnahmen mit dem Rasterelektronenmikroskop verwendet, um die Schichtstruktureigenschaften zu vergleichen. Aufgrund der erhöhten elektrischen Isolationseigenschaften von Mullit werden diese Beschichtungen mit zwei verschiedenen Versieglersystemen auf ihre Isolationseigenschaft im trockenen Zustand als auch unter dem Einfluss von Luftfeuchtigkeit untersucht.
Seiten: 86 - 92
Ausgabe 2 (2022) Jahrgang 15 Seite 86
Ausgabe 2 (2022) Jahrgang 15 Seite 87
Ausgabe 2 (2022) Jahrgang 15 Seite 88
Ausgabe 2 (2022) Jahrgang 15 Seite 89
Ausgabe 2 (2022) Jahrgang 15 Seite 90
Ausgabe 2 (2022) Jahrgang 15 Seite 91
Ausgabe 2 (2022) Jahrgang 15 Seite 92

Dieser Artikel ist in der Ausgabe 2 (2022) erschienen.

Ausgabe 2 (2022) Jahrgang 15
Thermal Spray Bulletin
Ausgabe 2 (2022) Jahrgang 15
› mehr erfahren
Als Abonnent haben Sie die Möglichkeit einzelne Artikel oder vollständige Ausgaben als PDF-Datei herunterzuladen. Sollten Sie bereits Abonnent sein, loggen Sie sich bitte ein. Mehr Informationen zum Abonnement

Weitere Ausgaben

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -